logo Grafik

Marek M. Kopansky

Musiker Saxophonlehrer Klarinettenlehrer

  • • auch Musikgruppen zum Mitspielen / Bandworkshops
  • • in München, gut erreichbar, an der Donnersberger Brücke

über mich

 

Ich bin in Polen geboren. In den Wirren nach dem Zusammenbruch des Kommunismus in Osteuropa bin ich im 1981 in Deutschland gelandet. Mein erstes Konzert habe ich mit 7 Jahren absolviert. Ich kann mich gut erinnern: das Konzertsaal war vollständig im Rot geschmückt. .. es ging um einen Jahrestag der Oktoberrevolution... Dann ist meine Musikerlaufbahn in der Reihenfolge der Stile der Jazzgeschichte verlaufen: von Blues über Dixi zum Swing, und dann vom Modern Jazz über Jazz-Rock bis zum wilden Free-Jazz. Nicht einmal der Besuch eines klassischen Konservatoriums konnte das durcheinander bringen. In den letzten Jahren hat sich darüber hinaus mein musikalisches Spektrum in Richtung Weltmusik erweitert. So ist die CD "A-kulu-moa" mit dem "Kontrabanda" - Ensemble entstanden. Nach längeren musikalischen Aufenthalten in Italien und Frankreich bin ich seit langer Zeit ein Wahlmünchner. Meine Hauptinstrumente sind Saxophon, Klarinette und Querflöte. Außerdem spiele ich auch Keyboard, Gitarre, E-Bass, Akkordeon, Blues-Mundharmonika, Didjeridoo, Blas-Muscheln, Trompete, Nay Flöte und Schlagzeug. In den letzten Jahren:
Musikprojekte mit selbst komponierter Musik:
"Kontrabanda" (4 Bläser und Percussion ) und "Amafé" (Afrojazz), "kopansky 4 4" -Musikgruppe und Musikprojekte mit orientalischer Musik wie "orient orient". sowie Afrosaxes, die in von mir etwickeltem Bolunga-Musikstil spielen.
Außerdem Musik für Theater- und Film- und Fernsehproduktionen, Musikdozent bei öffentlichen und privaten Schulen.

Links zu den Musikgruppen

kopansky 4 4
OrientOrient
Afrosaxes